Am 21.06.2015 Gebäudebrand

Wir wurden heute um 15:09 zusammen mit allen Atemschutwehren aus Heidenrod zu einem vermuteten Gebäudebrand nach Nauroth alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen bewahrheitete sich die Vermutung ca. 15 Personen befanden sich noch in und vor dem Gebäude und mussten teilweise über Leitern gerettet werden. Wir waren mit einem Trupp zur Brandbekämpfung im Gebäude, der Keller Raum in dem das Feuer ausbrach musste wegen der starken Hitze mit Mittelschaum geflutet werden. Wir waren mit dem Heidenrod 5/48 und 5/16 mit neun Einsatzkräften vor Ort.