Am 2.06.2016 Wasser in Wohnung

Nach heftigen Regenfällen in der Nacht zum Donnerstag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Laufenselden zu einem Einsatz (Wasser in der Wohnung) nach Egenroth alarmiert. Vor Ort zeigte sich das die Kellerräume ca. 20cm unter Wasser standen mit mehreren Tauchpumpen und Wassersauger wurde das Wasser abgesaugt. Als Ursache wurde eine neben dem Haus befindende Grube ausgemacht die ebenfalls ausgepumpt wurde. Der Grebenroth 5/16 und 5/48 waren zusammen mit der FF Laufenselden an der Einsatzstelle