Am 15.07.2015 unklaren Rauchentwicklung

Um 19:50 wurden wir zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Egenroth alarmiert auf der Anfahrt wurden schon dichte Rauchwolken über dem Wald in Richtung Kloster Gronau sichtbar somit entschloss sich unser Einsatzleiter die Feuerwehr Laufenselden direkt nach zu alarmieren. Nach mehrmaligen abfahren der Felder und des Waldes konnte kein Feuer festgestellt werden, schließlich kam die Entwarnung von der Polizei es brannte eine kleine Fläche abgeernteter Acker die vom Ortsansässigen Bauern umgeackert wurde somit mussten wir nicht mehr tätig werden. Wir waren mit dem 5/48 und 5/16 mit 11Einsatzkräften vor Ort.