Am 15.07.2015 Türöffnung

Wir wurden heute Nacht um 1:37 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer Türöffnung gerufen da der Hausnotruf von einer älteren Dame ausgelöst wurde. Da keiner auf den Rückruf des Betreuungsdienstes Antwortete musste davon ausgegangen werden das die Person wirklich in Not geraten ist. An der Einsatzstelle angekommen wurden die Bewohner des Hauses nach unserem heftigen klopfen wach und es stellte sich heraus das der Notruf Knopf versehentlich im Schlaf betätigt wurde. Wir konnten uns davon versichern das es der Dame gut ging und rückten wieder ab. Wir waren mit dem 5/48 und dem 5/16 mit neun Einsatzkräften vor Ort.