Am 05.08.2016 Verkehrsunfall B260

Am Freitag ging der Alarm bei uns ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Auf der B 260 zwischen Grebenroth und Egenrother Stock ereignete sich ein schwererer Verkehrsunfall. An der Einsatzstelle angekommen bot sich ein Trümmerfeld für die Einsatzkräfte, zwei Fahrzeuge sind ungebremst frontal zusammengestoßen. In einem weißen VW fuhr ein 72 Jahre alter Wiesbaden Mann der nach längerer Reanimation an der Unfallstelle verstarb. Ein 24 Jahre junger Mann und seine 16 Jährige Beifahrerin befuhren die B 260 in Richtung Holzhausen. Die Beifahrerin wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt, der 24 Jährige Fahrer wurde massiv im Auto eingeklemmt und musste durch eine aufwändige Rettungsaktion gerettet werden. Nachdem er dem Rettungsdienst übergeben wurde sollte der Patient mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden, leider erlag der 24 Jährige noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die B 260 war bis Mitternacht voll gesperrt. Im Einsatz waren wir zusammen mit der Feuerwehr Laufenselden, Kemel und Zorn.

IMG-20160806-WA0002

 

mehr Bilder und Infos auf Wiesbaden 112