Am 04.06.2017 Gasgeruch in Mehrfamilienhaus

Einsatz Nr 4. Nachdem wir unsere Fahrzeuge wieder Einsatzbereit gemacht hatten, kam der nächste Alarm. Einsatzstichwort lautete Gasgeruch in Mehrfamilienhaus. Beim betreten der Betroffenen Wohnung konnte ein erhöhter CO Wert (Kohlenmonoxid) gemessen werden. Die Bewohner wurden aus dem Gebäude evakuiert und dem Rettungsdienst übergeben. Ein Trupp unter Atemschutz führte weitere Messungen im Gebäude durch und belüftete die Wohnung. Wir wurden bei diesem Einsatz von der Feuerwehr Laufenselden unterstützt.