Vatertags- Grillfest in Grebenroth 2018

Sehr viele einheimische Gäste und auswärtige Wandergruppen fanden sich trotz des schlechten Wetters am Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Grebenroth ein. Für ausreichend trockene Sitz- und Stehplätze war gesorgt, so dass es sich mehr »

Am 27.04.2018 Alarmierung des RTK – Gefahrgutzuges

Ein Teil unserer Einheit rückt bei Gefahrgut Einsätzen im Rheingau Taunus Kreis mit aus. Ein Chlorgas Austritt in Idstein machte diesen Einsatz heute nötig. Zwei Kameraden unserer Einheit rückten nach Idstein aus mehr »

Am 12.03.2018 Brandmeldeanlage in Laufenselden

Um 13:30 Uhr löste die Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim in Laufenselden aus. Der Rauchmelder wurde durch die Örtliche Wehr kontrolliert, es konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Somit rückten alle Kräfte wieder ein. mehr »

Am 7.03.2018 Brandmelder Laufenselden

Um kurz nach 2:00 Uhr löste die Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim in Laufenselden aus. Die Örtliche Feuerwehr kontrollierte den Brandmelder, konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Wir rückten mit dem Heidenrod 5/48 und mehr »

Fastnacht der FFw Grebenroth am 10.02. und 11.02.2018

Um etwas Schwung in die Fastnacht zu bringen, hatten sich die Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr Grebenroth in diesem Jahr für einen Maskenball entschieden. Am 10.02.2018 war es soweit. Mit einer sehr hübschen mehr »

 

Willkommen

EIN STARKES TEAM

 Druckknopfmelder

Stell Dir vor Du drückst und alle

drücken sich.

Keine Ausreden!

MITMACHEN

Stellenausschreibung FEUERWEHR Heidenrod

Wir sind auf der Suche nach feuerwehrinteressierten Bürgerinnen und Bürgern, die in
Heidenrod wohnen und/oder arbeiten und sich ehrenamtlich engagieren und anderen
aus einer Notlage helfen wollen.
Wer kann bei der Feuerwehr mitmachen?
Jeder! Egal, ob Mann oder Frau! Ab einem Alter von 17 Jahren können Sie sich als
„Quereinsteiger/-in“ zum ehrenamtlichen Feuerwehrdienst bewerben. Alle Jüngeren
sind ab dem 10. Lebensjahr in der Jugendfeuerwehr oder ab dem 6. Lebensjahr in
der Kinderfeuerwehr herzlich willkommen.

Kostet mich das etwas?
Nein! Die gesamte persönliche Schutzausrüstung wird kostenfrei zur Verfügung
gestellt. Die Versicherung, Lehrgangskosten sowie etwaige Verdienstausfälle
übernimmt das Land Hessen bzw. die Gemeinde als Träger der Feuerwehr.

Wie kann ich Mitglied werden?
Ganz einfach! Bei Interesse an der aktiven Mitarbeit in der Feuerwehr bitte unter
Telefonnummer 06120-7911 melden. Dort werden weitere Details geklärt oder
Ansprechpartner genannt. Nach einer kurzen Probezeit erfolgt in der Regel die
endgültige Aufnahme in die Feuerwehr.

Wie sieht die Ausbildung aus?
Die notwendige Grundausbildung erfolgt im Rahmen von speziellen Einweisungen
und der Teilnahme an weiterführenden Lehrgängen auf Kreisebene. Parallel üben
die Quereinsteiger aber schon mit der aktiven Mannschaft mit. So soll ein
reibungsloser Schnelleinstieg in die aktive Mannschaft der Feuerwehr Heidenrod
ermöglicht werden.

Deine Feuerwehr Heidenrod

 

 

 

Der Ab- und Zu- Feuerwehrmann
Herr xxx. ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und – wie er glaubt – ein aktiver Feuerwehrmann. Denn immerhin nimmt Herr X. des Öfteren an Festen teil. Auch wenn es gratis etwas zu essen gibt ist er zur Stelle.